Buchtipps

Die Buchvorstellungen sollen dir einen Überblick über die Bücher geben, die ich bisher gelesen habe. Es handelt sich hierbei um eine Auswahl, denn alle Bücher würden den Rahmen sprengen. Für deine Rhetorik und Weiterentwicklung ist es sicher interessant, was dir das ein oder andere Buch geben kann, um dich wieder etwas zu verbessern. Rhetorik, sicher vor Gruppen sprechen und Körpersprache kann keiner aus dem Buch heraus lernen, aber es unterstützt auf dem Weg dazu. Bücher zum Thema Rhetorik und Reden vor Gruppen gibt es wie Sand am Meer. Möglicherweise hilft dir die Auswahl, um ein gutes Buch zu finden. Bücher können Rhetroriktrainings nicht erstetzen jedoch einen Weg in das Thema ebenen. Wenn du vor Gruppen sicher reden willst, nimm dir das ein oder andere Buch und gehe mit den Tipps in deine nächste Rede. Werde ein Spitzenredner durch Spitzenbücher und Spitzentrainings. Dein Training oder Seminar gibt dir dann den praktischen Teil deines Weges. Bücher, Seminare und Üben, Üben, Üben sind der Schlüssel für deinen Erfolg.

Meine Buchempfehlungen

scrolle runter und entdecke spannende Lektüre.

Sieger erkennt man am Start, Verlierer auch – Dieter Lange

Hammer. Damit ist das Buch für mich zusammengefasst. Aber im Ernst. Das Buch hat so viel Tiefe, so viele Geschichten, so großartige Metaphern. Für mich ist dieses Buch ein Highlight aus dem Lesejahr 2018. Die Lebensgeschichten, die Dieter Lange da beschreibt, sind nicht besser zu beschreiben. Mit Geschick und tollen Formulierungen bekommst Du einen Einblick in neue Ideen und Lebensbereiche.

Das Buch ist schön zu lesen und bereitet die Geschichten in kurzen und spannenden Phasen auf. Die bildhafte Beschreibung lässt viele Gefühle zu und man kann die Momente erleben.

Wenn Du ein Buch suchst, was Dich in fremde Länder entführt und dabei die schönsten Geschichten erzählt, während Du etwas für Dein Leben lernst, dann bist Du hier genau richtig.

Zwei Leben – Samuel Koch

Aus dem Leben gerissen und doch motivierend, so möchte ich diese Geschichte für mich zusammenfassen. Die Einleitung ist hoch dramatisch und beschreibt den Unfall bei „Wetten dass?“. Ich klebte förmlich an den Zeilen. Das Buch springt dann in die Kindheit und Jugend von Samuel Koch. Dieser leichte und sportliche Lebensstil wird durch diesen Unfall je gestoppt.

Wie die Phase des Erwachens und des Anlaufens des neuen Lebens beschrieben wird, ist ein starker Motivator, wie man sich durch viele Situationen, ja sogar die stärksten Lebenskrisen kämpfen kann.

Samuel Koch beschreibt klar, genau und motivierend, wie solche unwirklichen Situationen zu besherrschen bzw. zu bewältigen sind. Wenn Du einmal Motivation aus einer anderen Sicht bekommen möchtest dann ist dieses Buch genau richtig für Dich.

Heikle Gespräche – Kerry Patterson, Joseph Grenny, Ron McMillan, Al Switzler

Dieses Buch beschreibt Dir Situationen, wie Du in heiklen Gesprächen besser reagierst. Du bekommst Dialoge, Lebenssituationen und Situationen im Berufsleben lebendig und interessant dargestellt. Anschaulich wird Dir vor Augen geführt, wie Du in heiklen Situationen reagieren kannst und die „Fettnäpfchen“ auslässt.

Nutze dieses Buch dafür, um Dich auf Gespräche im Beruf, mit Kindern und mit Deinem Partner besser vorzubereiten und damit Dein gesamtes Leben einfacher zu machen. Wenn Du Dich an diese Vorgaben hältst, wirst Du merken, wie Deine Kommunikation besser und schwierige Situationen weniger werden.

Das Buch ließ sich für mich schnell und gut verstehen. Probiere aus, wie es für Dich ist.

Denk doch, was du willst – Thorsten Havener

Ein SPIEGEL-Bestseller – zu recht!

Du willst Menschen verstehen und die Gedanken deines Gesprächspartners lesen? Das Buch hilft dir dabei Menschen und deren Verhaltensweisen zu erkennen und, mit Übung, vorher einzuschätzen. Viele Besipiele, Übungen und Lernhilfen bringen dich dazu nachzudenken und tatsächlich auch dazu das Buch aus der Hand zu legen, um gelesene Inhalte auszuprobieren.

Thorsten Havener schreibt viel aus seiner Vergangenheit und, wie er die Sachen selber erlernt hat. Worauf ist zu achten bei der Hand, den Fingern, etc. Das Buch ist als Taschenbuch schnell und gut lesbar.

Besonders angenehm finde ich die kurzen Absätze und die Einteilung der Kapitel. Da habe ich schon andere Bücher erlebt.

Safari des Lebens – John Strelecky

Dieses Buch beschreibt die Reise eines jungen Mannes durch Afrika. Er beschließt eines Tages diesen Kontinenten zu entdecken und sich einen Fremdenführer zur Hilfe zu nehemen. Ohne zu ahnen, wie lange diese Reise geht, wird er mit Ma Ma Gombe einige Abenteuer erleben und sein Leben bereichern. In vielen Monaten wander die 2 Hauptdarsteller durch Afrika und sehen Dinge und Tiere, die sehr selten in freier Wildnis zu sehen sind. Die Weisheiten, die Ma Ma Gombe dazu vermittelt, sind ein Augenöffner für jeden Leser.

Wie aus Büchern von John Strelecky bekannt, geht es wieder um die „Big Five for Life“ und das in einer so beeindruckenden Art, dass ich das Buch an 2 Nachmittagen „verschlungen“ habe.

Wenn Du eine kurzweilige Geschichte suchst, die Dich in die Weiten von Afrika führt und gleichzeitig viele, tiefgründige Ideen für Dein Leben bereithält, dann ist dieses Buch genau richtig für Dich.

Rich Dad, Poor Dad – Robert T. Kiyosaki

Stell Dir vor, Du hast einen belesenen und schlauen Vater, bei dem es aber immer knapp mit Geld ist. Und dann hast Du einen Freund, dessen Vater ist früh aus der Schule raus und hat schnell vom Leben gelernt und ist so reich geworden. So ist dieses Buch aufgebaut. Es dient Dir als Wegweiser im Umgang mit Finanzen und vor allem beim Aufbau von Vermögen.

Viele, leicht zu vertsehende und angenehm zu lesende Geschichten vermitteln Dir die Möglichkeiten und Chancen, die Dir das Leben bietet. Die jeweiligen Zusammenfassungen helfen Dir das Gelesene schnell umzusetzen und die Lernings direkt auf einem Blick zu verarbeiten.

Wenn Du einen Finanzratgeber suchst, der Dir schnell, konkret und einfach vermittelt, wie Du finanziell unabhängig wirst, ist das genau Dein Buch. Du wirst es schnell lesen und verstehen. Zusätzlich lernst Du Dinge zu Deiner Lebenseinstellung und zu Deinem Mindset.

Die Macht der Rhetorik –Roman Braun

Rhetorik einfach erklärt. Fertig! Mehr muss ich nicht sagen!

Na gut, ein wenig möchte ich Dir hier geben. Das ist mein Fachbuch mit den meisten Fähnchen, mit den meisten Markierungen und mit den meisten AHA´s. Das Buch vermittelt Dir Inhalte und Tipps in bestechender Art und Weise mit großartigen Ideen und spannenden Gedanken. Von der Theorie in die Praxis, das bekommst Du hier geboten. Strukturiert ist der Aufbau der Kapitel und der Themen. Wenn Du das Buch durchgelesen hast, kannst Du sofort umsetzen. Du kannst sofort ins Handel kommen und Deine Lernings ausprobieren.

Ob rhetorische Grundlagen, fortgeschrittene Techniken oder praktische Tipps. Was brauchst Du mehr?

Qualitativ hochwertige Kommunikation wird das Ergebnis sein, wenn Du dieses Buch eingesogen hast und umsetzt. Versprochen.

Und denke daran: Schwimmen lernt man im Wasser, Reden lernt man vor Publikum. Niemand wird durch Theorie zum Meister.

Viel Erfolg beim Umsetzen.

Du wirst tun, was ich will – Jan Becker

Jan Becker beschreibt in seiner sehr angenehmen Art, wie Ihr euer Mindset verbessern und anderen Menschen helfen könnt. Mir hat besonders gefallen, wie er mit praktischen Tipps und Beispielen erklärt, was er vorher theoretisch beschrieben hat. Ich konnte die Inhalte leicht verstehen und mir so manschen Tipp rausschreiben.
Die Geschichte mit Borussia Mönchengladbach im Abstiegskampf und seine Voraussagung war mein persönliches Highlight an diesem Buch. Die Hypnosetechniken sind leicht verständlich beschrieben und mit etwas Übung sicher auch anwendbar. Da das aktuell nicht mein Schwerpunkt ist, bin ich hier nicht in die Umsetzung gegangen und habe das Thema nicht weiter verfolgt.

Die perfekte Preisverhandlung – Tim Taxis

Tim Taxis schreibt das Buch so, wie er auch seine Vorträge gestaltet. Praxisnah und verständlich. Die Verkaufstechniken werden mit Beispieldialogen gefüttert, dass Du gleich in die Umsetzung gehen kannst. Ich konnte so manchen Beispielsatz in meine täglichen Gespräche einbauen und somit meinen Arbeitsalltag erleichtern. Praktische Beispiele und Geschichten aus den Erfahrungen von Tim Taxis runden ein Buch ab, was ich schnell und einfach lesen konnte und welches mir sofort einen großen Mehrwert gegeben hat. Das Verkaufsgespräch ist hier von der ersten bis zur letzten Seite detailliert und nachvollziehbar beschrieben und erklärt.

Willenskraft – Christian Bischoff 

Das Buch liest sich ungemein schnell und gut. Es hat viele, von Christian Bischoff richtigerweise klar bezeichnete, “Schlüsselsätze”. Die Story um seinen Transalpine Run leitet jedes Kapitel ein. Allein das ist schon spannend. Wie er es auch in seinen Seminaren macht, geht Christian Bischoff duch die einzelnen Bausteine unseres Lebens, wie Glück, Sinn, Glauben, Disziplin, usw. Besonders hat mir der Bezug zur Praxis gefallen. Mit vielen kleinen Gschichten hilft dir das Buch so manchen Tipp mitzunehmen und diese Gedanken gleich in deinem Alltag umzusetzen.

Die perfekte Rede – Hans Uwe L. Köhler

Das ist bisher mein Buch mit den meisten Fähnchen. Was ich aus diesem Buch alles rauslesen konnte, das war absolut Wahnsinn. Hans Uwe L. Köhler gibt viele Tipps aus seiner langen Karriere als Redner. Mittlerweile ist er einer der Top-Speaker und hilft anderen mit seinen Büchern ungemein toll. Das Buch gibt Dir Tipps zum Verhalten auf der Bühne, bei überraschenden Situationen und vielen Dingen, die Du als guter Redner brauchst. Hans Uwe L. Köhler geht detailliert von der Vorbereitung einer Rede über die Besonderheiten bis zum bleibenden Abschluss einer Rede in jede Einzelheit. Mit vielen Beispielen und Geschichten aus seiner Geschichte schreibt Köhler bildhaft und du kannst viel für deine Reden übernehmen. Die perfekte Rede – das perfekte Buch für kommende Redner.

Mehr als überzeugen – Nikolaus B. Enkelmann und Manfred Tschernutter

Auch dieses Buch hat sehr viele Fähnchen bekommen. Viele, gute Beispielsätze helfen, die Techniken sofort im Alltag umzusetzen. Mnche Gedicht und manche Metapher halfen mir, die manschmal schwierigen Gedanken, besser zu verstehen. Das Buch lässt sich schnell und gut lesen und hat viele Stellen, wo du als Leser selber aktiv werden kannst, ja sogar musst. Dieses Buch wird dir bei den Themen Rhetorik, Verkauf und Präsentation eine große Hilfe sein. Besonder spannend fand ich alle Stellen der Suggestionen und der hypnoseähnlichen Formulierungen.

Nicht auf den Mund gefallen – Matthias Pöhm

Hier findest du alle Grundlagen für eine gute Schlagfertigkeit. Das Buch geht von den Grundlagen, über rhetorische Voraussetzungen hin zur Schlagfertigkeit. Gefühlte 100 Schlagfertigkeitstechniken werden vorgestellt (es sind ca. 30). Viele Beispielsätze helfen, dass du die Technik gleich veranschaulicht bekommst. Um ein Gefühl für die Sätze zu bekommen, probiere es am besten gleich in dem Buch aus. Weiterhin gibt es gute Tips für deinen Alltag. Wie Pöhm richtig beschreibt, ist das Buch nur ein Einstieg. Schlagfertigkeit lernst du am besten im Seminar und später in deiner Umgebung. Mir hat das Buch viele Ideen gebracht und ich konnte gleich in die Umsetzung gehen. Da ich viel markiert und rausgeschrieben habe, habe ich etwas länger zum Lesen gebraucht.

So geht verkaufen – Hans Uwe L. Köhler, Geert Müller-Gerbes und Marc M. Galal

99 Lektionen, was das Verkaufen angeht. 99 Lektionen zum Nachdenken. Sehr schön knackig geschrieben und leicht zu verstehen. Es empfiehlt sich, das Buch so durchzuarbeiten, dass die einzelnen Lektionen umgestzt werden und man erst dann weiterliest. Manchmal kann man mehrere Lektionen lesen und diese umsetzen, manchmal ist es nur eine Lektion. Dieses Buch hilft jedem Verkäufer und auch Menschen aus anderen Bereichen.

Like a Virgin – Richard Branson

Super klar, super inspirierend. Das ist meine Zusammenfassung!
Wie der Unternehmer seine Ideen beschreibt, sein Wirken darstellt, ist einzigartig. Viele Gedanken und viele Geschichten zeigen, wie jeder von uns ein Unternehmer werden kann. Mitarbeiterführung, Mindset und  Menschen. Das sind die großen Gruppen, um die sich dieses Buch dreht. Mit dem Blick zurück und nach vorn bekommst du einen Einblick in das Denken eines Multimilliardärs. Ich habe besonders die Einstellung und die Leichtigkeit des Seins für mich mitgenommen. Das ist etwas, dass dir dieses Buch gibt.

Verkaufe, aber wie? Bitte! – Hans Uwe L. Köhler und Geert Müller-Gerbes

Ein Buch, was mehrere Gespräche abbildet. Die 2 Herren unterhalten sich über das Verkaufen und gehen alle Schritte eines Verkaufs durch. Mit vielen Geschichten brilliert Hans Uwe L. Köhler und bringt so manchen “Geheimtipp”. In dem Buch bekommst du kurzweilig vermittelt, was man bei einem Verkaufsgespräch, im Beziehungsaufbau und in der Preisverhandlung beachten sollte. Auch über die innere Einstellung zum Kunden wird philosofiert und herrlich diskutiert. Auch Manipulationstechniken und Beeinflussung von Kunden sind ein Thema. Für jeden Verkaufsprofi eine Empfehlung.

Ashlee Vance – Elon Musk

Eine Biografie, eine Geschichte, ein Wahnsinn. Wie dieser Mann beschrieben wird und wie sein Werdegang aufgezeigt werden, fesselt einen und zieht tief ins Geschehen rein. Alle Lebensabschnitte über die Progrmmierung von Computerprogrammen, weiter zur Entwicklung von PayPal, bis zu Tesla und SpaceX werden durchlebt und viele Abschnittsgefährten kommen zu Wort. Das Buch zeigt, dass man auch mal andere Wege gehen muss, um Erfolg zu haben. Wenn jeder so in die Zukunft geht, wie Elon Musk, wäre die Welt etwas besser, aber auch aufregender. Lies das Buch mit einem weiten Blick in die Zukunft und lass dich von der Geschichte des Elon Musk inspirieren.

Professionelle Präsentation – Andrwas Tronnier

Präsentation, Reden, Rhetorik. Das Buch ist ein erster Schritt, um sich besser vor Publikum zu zeigen. Die einzelnen Kapitel geben einen ersten Eindruck, worauf man bei Vorträgen und Reden zu achten hat. Körpersprache, Stimme und Redaufbau werden einzeln betrachtet. Schritt für Schritt begleitet dich das Buch auf deinem Weg zum Redner. Mit vielen kleinen Details und Hinweisen kann das Buch ein hilfreiches Werkzeug sein, um besser zu reden und zu präsentieren.

Überzeugend reden – Manfred Lucas

Ein gutes Buch mit den Grundlagen für eine jede Rede. Die einzelnen Kapitel leiten zielgerichtet von einem Arbeitsschrit  zum nächsten. Beispieltexte und Ideen geben erste Hilfestellungen für einen guten Vortrag. Wie man Vorträge vorbereitet und dann umsetzt wird ebenfalls ausführlich dargestellt. Das Buch ist eine Möglichkeit, um schnell in das Thema zu kommen und die ersten Schritte zu gehen.

Arnold Schwarzenegger, die Biografie – Marc Hujer

Mal ein etwas anderes Buch in der Reihe. Die Biographie ist ausführlich und sehr gut lesbar geschrieben. Jede Geschichte, der jeweiligen Lebensabschnitte dieser großen Persönlichkiet, ist absolut empfehlenswert. Wie sich dieser Mann aus ärmsten Verhältnissen in Österreich bis zum Gouverneur von Kalifornien hochgearbeitet hat ist sehr beeindruckend und spannend zu lesen. So manche Geschichte in dem Buch kann dem Leser ein Beispiel sein, wie etwas zu erreichen ist. Dieses Buch hat mir viel Energie und neue Gedanken gegeben.

Nie wieder sprachlos – Karsten Bredemeier und Reiner Neumann

Dieses Buch ist ein Buch mit Grundkenntnissen für jeden, der sich rhetorisch weiterentwickeln möchte. 10 Kapitel, voll mit Content. 10 Kapitel, die dich weiterbringen und dir neue Ideen geben. Die einzelnen Kapitel sind leicht verständlich aufgebaut und helfen dir sofort bei der Verbesserung deiner Rhetorik. Schlagfertigkeit, Körpersprache, Moderation von Gruppen und Vorträge vor Gruppen sind nur einige der Themen, die hier angesprochen werden.

Ein Leben ist zu wenig – Gregor Gysi

Was für eine Biografie, was für eine Leben. Ich habe dieses Buch verschlungen und jede Zeile genossen. Herr Gysi schreibt, wie er redet. Tolle Rhetorik, kurzweilig und interessant. Du bekommst Stories und Erlebnisse aus allen Abschnitten seines Lebens. Neben der Zeit in der DDR, als Anwalt und Politiker, sehr ausführlich die Zeit mit seiner Partei. Zusätzlich schweift er auch immer wieder in sein Privatleben ab.

Glückskinder – Hermann Scherer

Hermann Scherer schreibt in seiner typischen Art zu den Themen Glück und Erfolg. Was muss passieren, dass du erfolgreich bist? Wie musst du eingestellt sein, um richtig Erfolg zu haben. Lustige und interessante Geschichten zeigen dir Möglichkeiten und Wege. Viele Zitate und “versteckte Hinweise” geben einen tiefen Einblick in dein Denken. Aus diesem Buch kann man viel für seinen Weg zum Erfolg mitnehmen.

Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung – Dr. Dr. Rainer Zitelmann

Wenn du etws über die Geschichte des Kapitalismus lesen, viele Hintergrundinformationen bekommen und einige interessante Zahlen lesen möchtest, ist das Buch genau richtig für dich. 5 Kontinente und damit 5 Vergleiche, wie was gelaufen ist, zeigen dir einen klaren Blick auf die jeweilige Entwicklung der Länder. Herr Zittelmann stellt die Entwicklung der verschiedenen Systeme gegenüber. Er beschreibt einzelne Entscheidungen und zu welchen Konsequenzen diese geführt haben. Für mich eines der besten Bücher zum Thema Geld, was ich bisher gelesen habe.

Überzeugt! – Jack Nasher

Wie wirkst du kompetent oder kommst bei deinen Zuhörern kompetent an? Jack Nasher schreibt aus der Sicht eines erfahrenen Redners mit vielen Erlebnissen. Zusätzlich hat er einige Kenntnisse zu psychischen Abläufen und Vorgängen im Gehirn. Wie kleidest du dich, wie überbringst du Nachrichten? Das wird ausführlich erläutert. Leicht und gut zu lesen ist dieses Buch und macht super Spaß.

Die hier mit dem Button “Kaufen” gekennzeichneten Schaltflächen/ Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link auf der weitergeleiteten Seite einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Menü